© 2019 Transfer-Consulting |  IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Dr. Celina Rodriguez Drescher

 

Doris Leoff

  • https://www.xing.com/profile/Doris_L
  • https://www.linkedin.com/in/doris-le

ÜBER UNS

 
 
Doris Leoff
Diplom-Psychologin
Dr. Celina Rodriguez Drescher
Diplom-Psychologin M.A.

  Arbeitsschwerpunkte: Organisationsberatung, gesundheitspsychologische Beratung, systemisch-verhaltensorientiertes Coaching, Transformationen begleiten, Teamentwicklung, Krisenmanagement.

 

  Ausbildung: Studium der Psychologie (Diplom) an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt, Ausbildung als psychologische Psychotherapeutin/Verhaltenstherapie bei der staatlich anerkannten Gesellschaft für Ausbildung in Psychotherapie (GAP) in Frankfurt. Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (2004).

  Fortbildungen: Systemische Organisationsberatung, Großgruppeninterventionen und Change-Management,

Zertifizierung "Klinische Organisationsberatung und betriebliches Gesundheitsmanagement", Weiterbildung in Trauma-Psychologie beim ITB (EMDR-Basis), Schematherapie nach Jeff Young, fortlaufende schematherapeutische Supervision. Fortbildung PEP® (nach Dr. M. Bohne)

  Zunächst Vertriebsleitung Training/Beratung in Festanstellung, Gründungsmitglied des Netzwerkes "Transfer-Consulting" 1997.

Freie Beraterin, Coach, Moderatorin, Projektleiterin.

  Mitgliedschaften: Gesellschaft für Weiterbildung und Supervision e.V. (langjährige Arbeit im Vorstand der GWS), Konzeption und Moderation von Fachtagungen, inhaltliche Weiterentwicklung der Gesellschaft, Mitglied der DPtV e.V., Ass. Member der International Society for Schema Therapy, Mitglied der Hessischen Psychotherapeutenkammer (LPPKJP).

  Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

  Verheiratet, Familienmensch, Hobbies: Segeln und Nordic Walking

  ArbeitsschwerpunkteInternationale Organisationsberatung, Psychodynamisches und systemisches Coaching, Teamentwicklung, Veränderungsmanagement, Krisenmanagement.

  Ausbildung: Tavistock and Portman in London (Master in „Leadership and Consultancy. Psychodynamic and Systemic Approaches“). 

Promotion in Pädagogischer Psychoanalyse an der Universität Kassel. Doppel-Studium der Psychologie (Diplom) und der Romanistik (Magister) an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt; Aufbaustudium Journalistik an der Gutenberg-Universität Mainz.

  Fortbildungen: Systemische Organisationsberatung und Supervision, Hypnotherapeutische Interventionen, Traumatherapie (EMDR), psychoanalytische Coaching- und Supervisionsausbildung, Tavistock "Qualification in consultation“, Advanced Coaching Qualification (Analytic Coaching Network), REBT (Rational Emotive Therapy), Albert Ellis Institute, N.Y.

 

  Gründungsmitglied des Netzwerkes Transfer Consulting 1997.

Freie Beraterin, Coach, Moderatorin, Projektleiterin.

 

  Mitgliedschaften: Gesellschaft für Weiterbildung und Supervision e.V.; ISPSO, International Society for the Study of Organizations, EMCC Deutschland e.V., OPUS (An Organisation for Promoting Understanding of Society), im Beirat des Fachverlages "edigo Verlag"

 

  ArbeitssprachenDeutsch, Englisch, Spanisch, als Co-Moderatorin Französisch.

 

  Verheiratet, zwei Töchter.